Sie sind hier

Dai-Sesshin mit Hōzumi Gensho Roshi

12.09.2017 - 17.09.2017
Für Mitglieder und Nichtmitglieder

Sesshin bedeutet sinngemäß "das Herz berühren" und bezeichnet Übungstage oder Wochen, an denen man sich "von der Welt" zurückzieht, um sich konzentriert der Zen-Übung zu widmen. Man muss kein Buddhist sein oder werden, um an einem Sesshin teilnehmen zu dürfen. Vielmehr geht es in erster Linie darum, dass man unter kompetenter Anleitung, mit sich selbst wieder stärker in Berührung kommt und daraus körperliche wie geistige Kraft und Klarheit für den Alltag gewinnen kann.

Während eines Sesshin finden im Wechsel statt: Meditation im Sitzen (Zazen), im Gehen, Stehen, Liegen, Vortrag (Teisho) und Gespräch in der Gruppe (Mondo), Arbeit im Haus und Garten, Rezitation, Hara- und Atemübungen, Koan-Schulung und Einzelgespräch mit dem Lehrer. Natürlich bleibt Zeit für Spaziergang, Pause und individuelle Entspannung. Auf die Erfahrung der Teilnehmer wird eingegangen, damit sich jeder individuell weiterentwickeln kann. Neuanfängern empfehlen wir jedoch den Einstieg mit Zen-Seminaren.

Sesshin-Tagesablauf

Erster Tag:
  Anreise zwischen 15 Uhr und 18 Uhr. Das Sesshin beginnt mit dem Abendessen um 18 Uhr, dann wie unten.
Folgende Tage:
05.00 Uhr Aufstehen fur alle Teilnehmer
05.25 Uhr Dahan, Zazen, Choka (Morgenandacht), anschließend Küchendienst, Saubermachen, Hof und Gehweg kehren
07.00 Uhr Frühstück (Shukuza), anschließend Pause
08.00 Uhr Dahan, Zazen, Vortrag, Einzelgespräch, Übungen etc.
10.00 Uhr Pause
10.15 Uhr Zazen, Küchendienst
11.30 Uhr Mittagessen (Saiza), anschließend Pause
13.30 Uhr Samu, Arbeit im Zendo und im Garten, Spaziergang
15.55 Uhr Dahan, Banka (Abendandacht), Zazen, Vortrag etc.
17.30 Uhr Küchendienst
18.00 Uhr Abendessen (Yakuseiki), anschließend Pause
19.25 Uhr Dahan, Zazen
21.00 Uhr Abschlussrezitation anschließend Yaza (freies Nachtsitzen)
Letzter Tag:
bis 11.30 Uhr wie Vortag
13.00 Uhr Dahan, Banka, Sarei (Teeumtrunk), Abschlussgespräch, anschließend Heimreise

Situationsabhängige Änderungen sind möglich.

Regulär: 550,- EUR
Für Mitglieder: 450,- EUR

Bitte melden Sie sich über unser Onlineanmeldeformular an:
Mitbringen
Anmeldeformular