Sie sind hier

Zen-Seminar mit Teezeremonie und Ikebana

30.06.2017 - 02.07.2017
Zum Kennenlernen von Zen-Kultur und Meditation

Ein Zen-Seminar ist für Anfänger und Suchende jeden Alters geeignet.
Sie erlernen die Grundlagen der Zen-Meditation wie Atmung und Geisteshaltung. Zen-Regeln und vieles mehr wird Ihrem Kentnissstand entsprechend von erfahrenen Zen-Schülern aus dem Bodaisan-Shoboji vermittelt.

Während eines Zen-Seminars finden im Wechsel statt: Meditation im Sitzen (Zazen), im Gehen, Stehen, und Gespräch in der Gruppe (Mondo), Arbeit im Haus und Garten, Rezitation, Hara- und Atemübungen. Gegebenenfalls findet auch Unterricht in Tee, Ikebana und Kalligraphie statt. Natürlich bleibt Zeit für Spaziergang, Pause und individuelle Entspannung. Auf die Erfahrung der Teilnehmer wird eingegangen, damit sich jeder individuell weiterentwickeln kann.

Die Teilnahme an einem Zen-Seminar ist ein guter Einstieg zum Kennenlernen von Zen.

Zen-Seminar-Tagesablauf

Erster Tag:  
  Anreise zwischen 15 Uhr und 18 Uhr. Die Veranstaltung beginnt mit dem Abendessen um 18 Uhr, dann wie unten.
   
Folgende Tage:  
05.00 Uhr Aufstehen für alle Teilnehmer
05.25 Uhr Dahan, Zazen, Choka (Morgenandacht),  anschließend Küchendienst, Saubermachen, Hof und Gehweg kehren
07.00 Uhr Frühstück (Shukuza), anschließend Pause
08.00 Uhr Teezeremonie
10.00 Uhr Pause
10.15 Uhr Zazen, Küchendienst
11.30 Uhr Mittagessen (Saiza), anschließend Pause
13.30 Uhr Samu, Arbeit im Zendo und im Garten, Spaziergang
15.55 Uhr Ikebana
17.30 Uhr Küchendienst
18.00 Uhr Abendessen (Yakuseiki), anschließend Pause
19.00 Uhr gegebenenfalls Film zum Thema ansonsten 19.25 Uhr Zazen mit anschließender Abschlussrezitation
21.00 Uhr Yaza (freies Nachtsitzen)
   
Letzter Tag:  
bis 11.30 Uhr wie Vortag (8.00 Uhr Zazen)
13.00 Uhr Dahan, Banka, Sarei (Teeumtrunk), Abschlussgespräch, anschließend Heimreise

Situationsabhängige Änderungen sind möglich.

Kostenbeitrag (Fr. bis So. inkl. Übernachtung und Verpflegung)
Regulär: 340,- €
Für HZG-Mitglieder: 240,- €

Bitte zusätzlich in bar mitbringen:
20,- EUR Beitrag für Blumen und Tee

Bitte melden Sie sich über unser Onlineanmeldeformular an:
Mitbringen
Anmeldeformular