Sie sind hier

Der erste Zweigtempel der Myoshinji-Traditionslinie in Deutschland

Der Bodaisan Shoboji Rinzai-Zen-Tempel wurde im Frühjahr 1992  inmitten des Naturparks "Augsburg Westliche Wälder", am Ortsrand des Marktes Dinkelscherben gegründet und ist der erste Zweigtempel des Myoshinji in Deutschland, eine der großen Linien der Rinzai-Zen-Tradition in Japan.
Hozumi Gensho Roshi 83. Patriarch in unserer Traditionslinie nach Buddha Shakyamuni, gab dem Tempel bei der Einweihung den Namen Bodaisan Shoboji "Berg der Erleuchtung, Tempel zur aufrichtigen Verehrung der Drei Juwelen Buddha, Dharma und Sangha".

Der Tempel steht unter dem Patronat der Zen Meister Hozumi Gensho Roshi und Kato Gikan Roshi.

Der Shoboji ist eine Übungs- und Begegnungsstätte für Suchende, Anfänger und Geübte, die sich der Zen Praxis widmen wollen. Es gibt hierzu zahlreiche Veranstaltungen. Die Termine und Beschreibungen finden sie auf dieser Homepage.

Wenn Sie uns besuchen möchten, melden Sie sich bitte vorher telefonisch an. Spontane, unangemeldete Besuche sind leider nicht möglich.
Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Bodaisan Shoboji Rinzai Zen Tempel
Burggasse 15
D-86424 Dinkelscherben
Tel.: +49 (0) 8292-3116 oder Mobil:  0173-3963238
Fax: +49 (0) 8292-3325
Email: sekretariat@shoboji.de
Internet: www.shoboji.de